Virtualisierung

Virtualisierung

 

Der Begriff Virtualisierung ist im Zusammenhang mit IT-Systemen in vielen Bereichen der Informationstechnologie maßgebend. Virtualisierung ermöglich durch Softwaretechnik die Nachbildung von Hardwareobjekten. Diese Emulierung kann sich auf Betriebssysteme, Storage (Datenspeicher) oder Netzwerkressourcen beziehen. Besonders hervorzuhaben sind aber die Vorteile von Virtualisierung im Serverbereich, wenn mehrere Betriebssysteme und Anwendungen über auf einem physikalischen Server ausgeführt werden. Einige der zahlreichen Vorteile die in eine Servervirtualisierung mit sich bringt, seien hier genannt:

  • Hardwareunabhängigket
  • maximale Auslastung von Hardwareressourcen durch Konsolidierung
  • Ausfallsicherheit / Erhöhte Verfügbarkeit
  • Senkung von Energiekosten
  • Manage- / Skalierbarkeit von Systemressourcen
  • Isolation (Fehler- und Sicherheitsisolation)
  • Schnellere Server-Provisionierung
  • Verlängerung der Lebenszeit von älteren Anwendungen